Audio MP3

Sie bekommen die Audiofiles mit geringer Bandbreite im MP3 - Streaming - Format Wenn Sie einen PC besitzen, sollten Sie wenigstens über einen Pentium verfügen, wenn es ein Mac ist, brauchen Sie einen PowerPC.

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, heisst das in den meisten Fällen, dass der MP3-Player nicht richtig konfiguriert ist. Weiter unten werden Angaben zur richtigen Einstellung der Player gemacht - allerdings ohne Haftung und Gewähr. Sie sollten eine schnelle DSL - Verbindung besitzen.
Richtig konfiguriert, lief der Windows Media Player unter IE6 und Netscape 6.2 problemlos..

MP3 Player Einstellungen.


Netscape Navigator unter Linux:

- Öffnen des "Bearbeiten/Edit->Einstellungen/Preferences->Navigator->Anwendungen/Applications" Dialoges.
- Klicken Sie auf die"New" Schaltfläche.
- Beschreibung/Description auf "Streaming MP3s"
- Einfügen: ".m3u" in File Extension (Suffixes) Feld.
- Einfügen "audio/x-mpegurl" in das MIME Typ Feld.
- In der "Handled By" - Box die "Application" anklicken und den gesamten Pfad zu Ihrem MP3 Program angeben, gefolgt von einem Leerzeichen und "%s" (z.B.. "/usr/local/bin/xmms %s")
- Auf "OK" klicken.
- Wenn Sie jetzt das nächste Mal Audiofiles von unserem Server laden, werden sie von Ihrem MP3 Player wiedergegeben.

Streaming MP3's auf Macintosh mit RealPlayer G2:



Nach Download und Installation des Players, öffnen Sie das "View" Menue und wählen"Compact". Das reduziert die Grösse des RealPlayer interfaces.

Individuelle Elemente des Interfaces, etwa die "Search" - Funktion, können Sie ebenfalls abschalten. Es gibt hier keine einstellbare Playlist - Funktion.

Netscape (Mac):

Barbeiten/Edit anklicken> Einstellungen/Preferences > Anwendungen/Applications. Folgenden Eintrag hinzufügen:

- Beschreibung/Description: Streaming MP3s
- MIME Type: audio/x-mpegurl
- Suffixes: .m3u
- In der "Handled by"-Box "Anwendung/Application" wählen und die "Auswählen/Choose" - Schaltfläche anklicken, um denRealPlayer auf Ihrem System zu finden. Fertigstellen
- Netscape verbindet jetzt den RealPlayer mit den Streaming Audio Dateien.

Internet Explorer (Mac):

Gehen Sie auf Bearbeiten/Edit >Einstellungen/Preferences > Helper Apps. Folgenden Eintrag hinzufügen:

- Beschreibung/Description: Streaming MP3s
- Extension: .m3u
- MIME Type: audio/x-mpegurl
- File type: M3U
- File type Anwendun/Application: RealPlayer G2
- Anzuwenden/How to handle: "View with application"
- Application: RealPlayer
- IE verwendet RealPlayer Streaming Audio.

Netscape (Windows):

- Öffnen: "Bearbeiten/Edit->/Einstellungen/Preferences->Navigator->Anwendungen/Applications"
- Anklicken der "Neu/New" - Schaltfläche.
- Eintragen der "m3u" File Extension Datei-Endung/Suffixes- Feld.
- Abhängig von den Einstellungen, kann der Navigator dies als gegenwärtige Einstellung für "Playlisten" halten. Das ist normal. Mit den weiteren Einstellungen fortfahren.
- "audio/x-mpegurl" in das MIME type- Feld eintragen.
- Einen MP3 Player wie Winamp, unter "Anwendung/Handled By Application" eintragen. "OK" drücken.

Beachten: Wenn der Microsoft Media Player einmal der Hauptplayer ist, ist er schwer wieder loszuwerden. Eine schnelle Lösung ist der Download der neuesten Version von RealPlayer 7. RealPlayer's Installation setzt automatisch RealPlayer als den " default player "für Streaming - Audio ein.

Internet Explorer (Windows):

- Vom Desktop Doppelklick auf "Systemeinstellungen/My Computer". Click "AnsichtView" auf dem Toolbar.
- Auswahl "Ordneroptionen/Folder Options..." . Auswahl "Dateitypen/File Types".
- Anklicken "Neu/New Type..." . In "Hinzufügen/Add New File Type", folgenden Eintrag:
- Erweiterung/Description of type: M3U file.../Verbundene/Associated extension: .m3u
- Content Type (MIME): audio/x-mpegurl
- Unter "Actions:" anklicken "Neu/New..." . Der Explorer könnte dies als "Playlist" - Einstellung ansehen. Wenn dass passiert, "Abbrechen/Cancel" in der Neuer Dateityp/New File Type - Box anklicken. Durch die Extensionstypen scrollen und den M3U Eintrag löschen. Dessen Hinzufügen noch einmal versuchen. So geht's weiter:

In der "NeuNew Action" - Box einfügen:
- Ausführung/Action: Öffnen
- Anwendung/Application to perform action: "C:\Programme\Winamp\WINAMP.EXE" "%1"
Winamp ist nur ein Beispiel. Sie können Ihren bevorzugten Player angeben. Das "%1" am Schluss nicht vergessen!
 

Adapted from: Frog Labs